Wer mit wachem Blick durch Trier, die Region und Luxemburg fährt, kommt an der Köhler Gruppe nicht vorbei. Die Gruppe besteht aus den Firmen Köhler Straßenbau GmbH & Co. KG, Köhler Sonderbau GmbH & Co. KG und H. Köhler Construction s.à r.l.

Wo gebaggert, gebuddelt, neu asphaltiert und instandgesetzt wird, ist die Köhler Gruppe in der Regel mit von der Partie. Spezialisiert auf Straßen- und Sonderbau, war und ist das etablierte Unternehmen bei zahlreichen öffentlichen und privaten Bauprojekten innerhalb und außerhalb Triers sowie in Luxemburg beteiligt. Vom Bereich der sogenannten Instandsetzung, das heißt der Erneuerung von Beton, Asphalt- und Deckschichten an Straßen sowie bei der Instandsetzung von Betonbauteilen an Gebäuden und Brücken, verspricht sich das Familienunternehmen einen Wachstumsmarkt für die Zukunft.

Viele der rund 130 Mitarbeiter der Gruppe sind seit Jahren und Jahrzehnten im Unternehmen, einige haben bereits ihre Kinder dort beschäftigt. Konsequentes Aus- und Weiterbilden - in der Regel beschäftigt Köhler zehn Auszubildende - ist Teil der Firmenphilosophie und bewährtes Instrument gegen den Fachkräftemangel. So lässt sich der Firmen-Slogan "Wir bauen für die Zukunft" in mehrfacher Hinsicht interpretieren.

Zum Seitenanfang springenFolge Sie uns auf FacebookFolge Sie uns auf Instagram